Qigong-Harmonie in 18 Figuren

xx

Diese Übungen sind sehr gut zur Erhaltung der Gesundheit, zur Vitalisierung und Vorbeugung von Krankheiten. Wer diese Übungen regelmäßig für einen Monat übt, spürt meist schon eine deutliche Wirkung. Sie steigern Ihre Energie und Ihre Kraft.

Sie werden am besten morgens nach dem Aufstehen im Freien und abends vor dem Zubettgehen und irgendwann im Laufe des Tages geübt. Dreimal täglich ist der Idealfall. Aber auch mit einmal täglich tun Sie schon viel für Ihre Gesundheit.

Ein Übungsdurchlauf aller 18 Figuren benötigt etwa 20 Minuten. Die Übungen können auch beliebig länger, kürzer oder auch in einzelnen Figuren geübt werden.

Die Wirkungsweisen sind in vielen Studien und Berichten bestätigt worden. Ärztliche Betreuung bei Erkrankung sollte deshalb jedoch nicht unterbleiben.

 

zurück